Ein Europa unter "Führung" der aktuellen Regierungschefs von 🇩🇪🇫🇷 ist einfach nur verloren. Eine Selbstbehauptung ohne die USA absolut undenkbar (und damit abhängig vom Präsidenten im Weißen Haus). Bitteres Fazit der WiWo zum Krieg in der

wiwo.de/politik/deutschland/ta

Es gibt auch wieder bessere Zeiten, die liegen manchmal nur in der Vergangenheit. Leider.
#Verbrennerverbot

TIL: “Seek” kennt sogar die “neue Gattung” “Mensch” und sortiert diese korrekt unter “Säugetier” ein 😁

Re: - dieser Hintergrund zu einem Interview mit ihr sagt eigentlich alles:

planet-interview.de/blog/betr-

Sehr schön auch die Aufzählung der Interviews bei denen sie ihre Stimme in der gleichgeschalteten Presse nicht nicht erheben konnte.

RT @FranzSulzer
Wusstest du, dass Robin Williams für jeden Film, den er gedreht hat, die Produktionsfirma gebeten hat, mindestens 10 Obdachlose einzustellen, damit die eine sinnvolle Aufgabe haben. Während seiner gesamten Karriere half er rund 1520 Obdachlosen. ❤

RT @politicalbeauty@twitter.com

„Lieber schlecht regieren als gar nicht regieren.“ – Volker @Wissing@twitter.com, irgendwas mit Autos.

🐦🔗: twitter.com/politicalbeauty/st

RT @solarpapst@twitter.com

Für die 3 Monate #Tankrabatt (sprich Öl-Konzernfütterung) wird wesentlich mehr Steuergeld ausgegeben als für den gesamten Schienenaus- und Neubau im Jahr 2022.

🐦🔗: twitter.com/solarpapst/status/

Bundeskanzler Scholz hat ziemlich sicher Klimaaktivismus mit dem Nationalsozialismus verglichen. Das ist ein Skandal, im Grunde ein Rücktrittsgrund. taz.de/Archiv-Suche/!5854954&s

Die Blockade Ungarns beim Öl-Embargo gegen Russland zeigt: Es ist an der Zeit, endlich Mehrheitsentscheidungen im Europäischen Rat einzuführen. Dazu braucht es jetzt eine Vertragsänderung. Wer eine solche Änderung ablehnt, entzieht der EU ihre Perspektive im Lichte der Krisen. 🇪🇺

Und 100 Mrd € für die Bundeswehr oder das Bauen eine Flüssiggasterminals, dass uns Jahrzehnte an fossile Energien bindet, geht schneller, als die Beantragung einer Windenergieanlage. Warum nur? Hier beispielhaft Unterlagen dafür. buergerenergiebodensee.de/news

Show thread
Scholz stellt auf dem Katholikentag Klimaaktivisten in Bezug zu Nazis. Wie muss man eigentkich den IPCC gelesen haben um statt im Verständnis für die Position für gegebenenfalls. komplexe und schwierige Wege zu werben? Vielleicht weil es für das Einschlagen von Wegen Ziele braucht und die zu setzen braucht Einsicht. Scholz kommuniziert weder Einsicht, noch Ziele und tut sich daher sehr schwer Menschen emotional auf Veränderung einzustimmen. Genau das wäre aber śeine Aufgabe.
Lieber abwartend keine klaren Ziele definierend, kommuniziert er zwangsläufig auf allen drängenden Handlungsfeldern der Gegenwart katastrophal, signalisiert, wenn er kommuniziert in seiner lavierenden, unberührten Haltung unterschwellige intellektuelle Überforderung und bisweilen nicht ungenervt, dass er unter Kanzlerschaft eigentlich nur die bräsige Verwaltung des Status Quo versteht..
Show older
Mastodon.green

Mastodon.green is a community for anyone living in the European Union.